Artikel teilen

Prinzessin Beatrix glaubt an ihre Enkelin Prinzessin Amalia

Prinzessin Beatrix war die vergangenen Tage auf der Insel Curaçao zu Gast. Während ihres Besuchs schloss sie nicht nur Freundschaft mit einem Flamingo, sondern plauderte auch über ihre Enkelin Amalia.

Prinzessin Beatrix glaubt an ihre Enkelin Prinzessin Amalia

Während ihrer Reise verbreitete die ehemalige Königin gute Laune. Mit 83 Jahren wirkt die Niederländerin immer noch sehr fit. © picture alliance / ANP | Koen van Weel

Prinzessin Beatrix besucht die Insel Curaçao

Prinzessin Beatrix ist vor dem kalten Wetter geflüchtet. Die ehemalige Königin war vom 25. bis zum 28. November auf Curaçao zu Gast. Auf der karibischen Insel, die ein autonomer Teil der Niederlande ist, herrschen derzeit um die 29 Grad. Doch Prinzessin Beatrix ist natürlich nicht nur wegen des warmen Klimas nach Curaçao gereist. Vor Ort erkundigte sich die Mutter von König Willem-Alexander nach den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Insel und besuchte soziale Einrichtungen. Außerdem erfuhr die 83-Jährige mehr über das Zusammenspiel diverser Naturorganisationen der Dutch Caribbean Nature Alliance.

„Ich bin sehr glücklich und liebe diese Insel sehr“, sagte Prinzessin Beatrix den Reportern. „Ich genieße es sehr, hier zu sein und vor allem genieße ich, was man hier erlebt.“

Prinzessin Beatrix und der Flamingo

Von Angst keine Spur. Beatrix der Niederlande hat in ihrem Leben schon ganz andere Vögel getroffen. © picture alliance / ANP | Koen van Weel

Flamingo verguckt sich in ehemalige Königin

Am Freitag besuchte Prinzessin Beatrix eine Unterrichtsstunde von Grundschulkindern zum Thema Naturschutz. Mit dabei: ein Flamingo. Der Vogel stellte sich dem königlichen Besuch persönlich vor. Mit aufgestelltem Federkleid versuchte der Flamingo dem Ehrengast zu imponieren. Der Vogel wich der Niederländerin minutenlang nicht von ihrer Seite. Während andere Menschen sicher die Flucht ergriffen hätten, blieb Prinzessin Beatrix seelenruhig auf ihrem Stuhl sitzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Koninklijk Huis (@koninklijkhuis)

Prinzessin Amalia bekommt Lob von Oma

Am Rande ihrer Reise plauderte Prinzessin Beatrix auch über ihre Enkelin. Prinzessin Amalia feiert am 7. Dezember ihren 18. Geburtstag. „Ein Riesenspaß, vor allem wenn sie gesund und vernünftig bleibt“, sagte ihre Großmutter mit einem Augenzwinkern. Einen Tag nach ihrem Geburtstag wird Prinzessin Amalia in den Staatsrat eingeführt und erhält damit einen Sitz im Rat. Prinzessin Beatrix glaubt an ihre Enkelin. „Sie hat gut angefangen und ich bin mir sicher, dass sie sehr gut weitermachen und zu einem vernünftigen Menschen heranwachsen wird. Das wünsche ich ihr auf jeden Fall“, lobte die ehemalige Königin laut „Blauw Bloed“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Koninklijk Huis (@koninklijkhuis)

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü