Artikel teilen

Prinzessin Beatrix wird als Hitler beleidigt

Prinzessin Beatrix wird verunglimpft. Bei einer Demonstration wurde die ehemalige Königin als Hitler dargestellt.

Prinzessin Beatrix mit Hitlerbart

Prinzessin Beatrix wird nun mit Adolf Hitler verglichen. © picture alliance / Dutch Photo Press | Patrick van Katwijk

Prinzessin Beatrix wird als Hitler dargestellt

Das geht zu weit! Prinzessin Beatrix wurde nun auf unfassbare Weise beleidigt. Am Sonntag (7. August) fand auf dem Vismarkt in Groningen eine gemischte Demonstration statt. Fast 1000 Menschen kamen unter dem Motto „Het Klopt Niet“ (Dt.: „Es stimmt nicht“) zusammen, um gegen die Regierung zu protestieren. Themen der Demonstration waren unter anderem der Umgang mit der Pandemie und die Bedingungen für Landwirte.

Ein Plakat erregte bei der Protestaktion besondere Aufmerksamkeit. Es zeigt Prinzessin Beatrix mit Hitler-Bart im berühmten Muschel-Logo von „Shell“. Dahinter verbirgt sich eine Anspielung auf die Verbindung der niederländischen Königsfamilie zu dem Mineralöl- und Erdgasunternehmen. Die Royals gehören nämlich zu den Großaktionären von „Shell“. Und das sorgt bei steigenden Preisen für große Wut bei einigen Niederländern.

Anzeige:

Ehemalige Königin der Niederlande wird verspottet

Die Zeitung „Dagblad van het Noorden“ titelt dazu: „Beatrix mit Hitlerbart auf dem Vismarkt in Groningen. Stimmt es oder nicht?“.  Dahinter verbirgt sich eine Anspielung auf das Motto der Demonstration.

Einige Nutzer und Nutzerinnen zeigen sich in den sozialen Netzwerken empört. Prinzessin Beatrix mit Hitler zu vergleichen ist schließlich eine bodenlose Frechheit. „Dieses Nazizeug ist so unnötig“, schreibt ein Niederländer. Andere wiederum machen sich über die 84-Jährige lustig und machen weitere Unterstellungen. Doch auch dazu gibt es Gegenwind. „Diese Leute sind völlig in Verschwörungstheorien verwickelt, können Realität nicht von Fiktion unterscheiden und sind mit allem strukturell unzufrieden“, kommentiert ein Nutzer.
Quellen: Dagblad van het Noorden & Facebook-Seite, Sikkom  & Facebook-Seite 

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü