Artikel teilen

Prinzessin Eugenie zeigt neues Foto von Baby August

Prinzessin Eugenie feiert heute ihren ersten Muttertag. Aus diesem Anlass veröffentlichte die Adlige ein neues Foto von ihrem Sohn August.

Prinzessin Eugenie zeigt neues Foto von Baby August

Prinzessin Eugenie wurde vor einem Monat selbst Mama. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

Prinzessin Eugenie zeigt Sohn August

Die britischen Royals feiern schon heute Muttertag. Queen Elizabeth erinnerte aus diesem Anlass an ihre verstorbene Mutter Queen Mum. Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ehrten nicht nur ihre eigene Mama Herzogin Kate, sondern auch ihre Oma Prinzessin Diana.

Auch für Prinzessin Eugenie ist dieser Sonntag besonders. Sie feiert heute ihren ersten Muttertag. Sohn August kam, anders als es sein Vorname vermuten lässt, am 9. Februar 2021 zur Welt. „Ich bin so erfreut, Augusts Mutter zu sein, und wie Sie sehen, genieße ich meinen ersten Muttertag“, schrieb die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson bei Instagram.

Dazu veröffentlichte sie ein neues Foto ihres Sohnes. Die Aufnahme zeigt Baby August auf einer Decke umrandet von leuchtend-gelben Narzissen. Besonders niedlich: Passend zu kommenden Osterfest trägt Eugenies Sohn Hasenschühchen. Mit denselben Babyschuhen hatte die Prinzessin bereits ihre Schwangerschaft verkündet. Zwar kann man das Gesicht von Baby August nicht erkennen, aber die Fans sind dennoch begeistert.
[borlabs-cookie id=”instagram” type=”content-blocker”]

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Princess Eugenie (@princesseugenie)

[/borlabs-cookie]

Süße Widmung an Sarah Ferguson

Aber natürlich vergisst Prinzessin Eugenie an diesem Tag auch nicht ihre eigene Mutter. „Ich feiere auch meine schöne Mumma mit diesem Foto von uns von März 1990. Du hast mir so viel beigebracht“, schreibt die 30-Jährige zu einem alten Foto.

Sarah Ferguson erinnerte heute ebenfalls an ihre Mutter. „An meine Mutter: Du bist jeden Tag bei mir und du wärst so stolz auf deinen Urenkelsohn August. Danke für alles, was du mir beigebracht hast und für die Freude, die du mir gezeigt hast“, erklärt Fergie. Susan Mary Wright (†61) kam 1998 bei einem Autounfall in Argentinien ums Leben.
[borlabs-cookie id=”instagram” type=”content-blocker”]

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Ferguson (@sarahferguson15)

[/borlabs-cookie]

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü