Artikel teilen

, ,

Prinzessin Kate: Nun muss sie sich nach Camilla richten

Prinzessin Kate überraschte beim Empfang für den südafrikanischen Präsidenten in einer ungewöhnlichen Farbe. Modisch muss sich die Britin nun nach ihrer Schwiegermutter Camilla richten.

Prinzessin Kate und Königin Camilla

Die Royals und ihr Staatsgast inspizieren die Soldaten der Coldstream Guards. © Samir Hussein/WireImages

König Charles empfängt südafrikanischen Präsidenten

Königliche Willkommenszeremonie für einen Präsidenten. Am Nachmittag fand der Empfang für den südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa statt. Zwei Tage ist der Staatschef auf Staatsbesuch in England. Es ist sein erster Besuch im Land seit 2010.

Prinz William und Prinzessin Kate trafen Ramaphosa am Dienstagmorgen in seinem Londoner Hotel. Das Paar begleitete den Präsidenten zum Paradeplatz Horse Guards Parade, wo er von König Charles und Königin Camilla in Empfang genommen wurde. In Beisein von Premierminister Rishi Sunak inspizierten sie die Soldaten der Coldstream Guards. Gemeinsam nahmen das Königspaar und sein Ehrengast dann an einer Kutschprozession von der berühmten Prachtstraße The Mall zum Buckingham Palace teil. 1000 Soldaten waren an dem Spektakel beteiligt.

Staatsempfang für Präsident von Südafrika

Gemeinsam mit der gläsernen Kutsche fuhren das Königspaar und der südafrikanische Präsident die Prachtstraße entlang. © Carl Court – Pool/Getty Images

Anzeige:
Camilla Charles und Ramaphosa

Cyril Ramaphosa und die Royals posieren für ein Erinnerungsfoto. © Kin Cheung – WPA Pool/Getty Images

Prinzessin Kate muss sich bei der Kleidung nach Königin Camilla richten

Auch modisch machen die Frauen von sich reden. Königin Camilla entschied sich für ein blaues Mantelkleid. Prinzessin Kate überraschte mit ihrer Farbwahl. Die 40-Jährige trug ein Mantelkleid von Designerin Emilia Wickstead in einem Pflaumenton. Dazu wählte sie einen passenden Hut und eine Brosche, die einst Prinzessin Diana gehörte.

Prinzessin Kate im Mantelkleid November 2022

Prinzessin Kate muss sich bei gemeinsamen Terminen mit Camilla nach ihrer Schwiegermutter richten. © Mark Cuthbert/UK Press via Getty Images

Der dunkle Lilaton gehört nicht zu ihren bevorzugten Farben von Catherine. Bei offiziellen Anlässen mit Königin Camilla kann sie jedoch nicht frei entscheiden, was sie anzieht. Wenn es um die Farbe geht, gibt es in der Königsfamilie nämlich eine Rangordnung. Die Königin darf als erste wählen, welchen Farbton sie zu einem Termin tragen möchte. Nach ihr müssen sich alle richten. Dass zwei Frauen der Königsfamilie dieselbe Farbe tragen, gilt als verpönt. Schließlich soll die Königin hervorstechen.

Deswegen hat Prinzessin Kate nun wohl häufiger das Nachsehen. Zwar gehört Blau zu ihren Favoriten, doch auch Camilla hat eine Vorliebe für die Farbe der Könige. Denn mit ihren blauen Augen und hellen Haaren stehen ihr Blautöne ebenfalls hervorragend.

Prinz William und Prinzessin Kate

Prinz William und Prinzessin Kate holten den südafrikanischen Präsidenten im Hotel ab. © Justin Tallis – WPA Pool/Getty Images

Mit Spannung wird der Auftritt der Damen am Abend erwartet. Zum ersten Mal wird Kate nämlich als Prinzessin von Wales eine Tiara tragen. Aber sicher wird sie auch modisch darauf achten, ihre Stiefschwiegermutter nicht zu übertrumpfen.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü