Artikel teilen

Royals: Königliche Kleiderpannen

Bei den Royals kommt es immer wieder zu königlichen Kleiderpannen. ADELSWELT zeigt die unangenehmsten Fashion-Fiaskos der Adligen.

Royals und ihre Modepannen

Ob Höschenblitzer, Schweißflecken oder Schuhverlust  – auch unsere lieben Royals sind nicht vor Kleiderpannen gefeit. Natürlich passieren Herzogin Kate und Co die gleichen Peinlichkeiten wie anderen Frauen auch. Es gibt nur einen Unterschied: Wenn bei den Blaublütern etwas schief geht, müssen sie mit jeder Menge Spott rechnen. Denn von ihnen wird Perfektion erwartet. ADELSWELT zeigt sechs Beispiele, die verdeutlichen, dass auch die Royals ganz normale Menschen sind.

Herzogin Kate hat ein windiges Problem

Herzogin Kate ist stets bemüht, alles richtig zu machen. Schließlich weiß sie, dass die Augen der halben Welt auf sie gerichtet sind. Doch auch bei der dreifachen Mutter läuft nicht alles glatt. Ihr größter Widersacher ist der Wind. Bei öffentlichen Terminen ist es schon häufiger vorgekommen, dass eine Böe ihren Rock hochgeweht hat. Natürlich halten die Fotografen dann extra drauf. Worauf sie hoffen, ist offensichtlich. Die Marilyn-Monroe-Momente von Kate scheinen viele Menschen brennend zu interessieren. Im Internet gibt es ganze Artikel, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen.

Herzogin Kate Kleiderpanne Wind

Unangenehm: Ausgerechnet als Herzogin Kate mit Prinz William einen Gedenkkranz in Neu-Delhi niederlegt, weht ihr Rock hoch. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | I-Images

Anzeige:

Prinzessin Marie verliert fast ihren Schleier

Das ist gerade noch einmal gut gegangen! Auf dem Weg in die Kirche erwischte Prinzessin Marie eine starke Windböe, die ihr fast den Schleier vom Kopf gepustet hätte. Zum Glück hielt der Kopfschmuck. Ein lustiges Foto ist es aber allemal.

Prinzessin Marie verliert fast ihren Schleier

Am 24. Mai 2008 gab Prinzessin Marie dem dänischen Prinzen Joachim das Jawort. © picture-alliance/ dpa | Kay Nietfeld

Das Deo von Herzogin Meghan versagt

Nobody’s perfect. Das gilt auch für Herzogin Meghan. Anfang 2020 besuchte sie mit Prinz Harry das Canada House in London. Bei dem Termin wurde ihr jedoch nicht nur warm ums Herz. Unter ihren Achseln zeichneten sich unübersehbare Schweißflecken ab. Im Internet kassierte Herzogin Meghan dafür jede Menge Spott. Queen Elizabeth könnte so eine Panne nicht passieren. Wegen einer Anomalie ist es der Königin nicht möglich zu schwitzen.

Royals: Schweißflecken bei Herzogin Meghan

Absurd aber wahr: Die Schweißflecken von Herzogin Meghan haben viele Menschen beschäftigt und zu seltsamen Diskussionen im Internet geführt. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Frank Augstein

Kronprinzessin Victoria und der unfreiwillige BH-Blitzer

Im Frühjahr 2015 war Kronprinzessin Victoria in Südkorea zu Gast. Mit großem Spektakel wurde die Schwedin am Flughafen von Incheon abgeholt. Was sie nicht ahnte: Im Blitzlichtgewitter wurde ihr schwarzer Pullover nahezu durchsichtig. Unter ihrem Oberteil zeichnete sich ihr heller BH ab. Kronprinzessin Victoria ist jedoch nicht die einzige Adlige, die unfreiwillig zu viel preisgab.

Fashion Panne bei Kronprinzessin Victoria

Beim Blick in den Spiegel konnte Kronprinzessin Victoria nicht ahnen, dass ihr Oberteil durchsichtig wird. © picture alliance / dpa | Kim Hee-Chul

Royals: Königin Letizia durchlebt königliche Kleiderpanne

Königin Letizia passierte dieses Fashion-Fiasko ebenfalls schon. Im Februar 2019 besuchte sie das CaixaForum im Madrid. Mit ihrem Outfit fühlte sich die Spanierin eigentlich auf der sicheren Seite. Doch auch ihr heller BH wurde im Blitzlichtgewitter sichtbar. Die spanische Presse hatte ihre Freude.

Fashion Pannen Royals

Königin Letizia zeigt sich gerne sexy, aber dieser Einblicke waren nicht geplant. © picture alliance / NurPhoto | Oscar Gonzalez

Kronprinzessin Mary erlebt Cinderella-Moment

Auch dieser Moment ist den Fotografen nicht entgangen. Im Juni 2010 besuchten Kronprinz Frederik und seine Frau den Nationalfriedhof Arlington in Virginia. Dort hat auch der erschossene Präsident John F. Kennedy seine letzte Ruhestätte gefunden. Auf dem Weg ist Kronprinzessin Mary jedoch eine Panne passiert: Sie blieb mit ihrem High Heel im Fundament hängen. Zum Glück kam der Dänin einer der Herren – nicht Kronprinz Frederik – zur Hilfe und stützte sie, als sie ihren Schuh wieder anzog. Bei Aschenputtel war die Geschichte irgendwie anders … Mehr zum Thema “Royale Mode”.

Royals Fashion Fails

Hoppla, Kronprinzessin Mary bleibt mit ihrem Schuh hängen. © picture alliance / dpa | Mike Theiler

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü