Gräfin Eloise sorgt für unglaubliche Neuigkeiten von den niederländischen Royals. Die Nichte von König Willem-Alexander wurde nun für einen besonderen Preis nominiert.

Gräfin Eloise
Die beliebte Gräfin Eloise ist für einen Kinderpreis nominiert. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Gräfin Eloise ist für den „Nickelodeon Kids Choice Award“ nominiert

Gräfin Eloise ist gerade auf der Überholspur. Die 18-Jährige hat inzwischen über 230.000 Fans bei Instagram, Werbeverträge und bringt demnächst auch noch ihr erstes Buch heraus.

Nun darf sich die Tochter von Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn auch noch über einen weiteren Meilenstein ihrer jungen Karriere freuen. Gräfin Eloise ist für einen ganz besonderen Preis nominiert. Die Niederländerin ist im Rennen für einen „Nickelodeon Kids Choice Award“ in der Kategorie Lieblingsstar Niederlande.

Kinder und Jugendliche dürfen bei dem wichtigsten Kinderpreis abstimmen, welche Prominente sie am liebsten mögen. Gewinner erhalten traditionell eine Dusche aus grünem Schleim und einen Award in der Form eines orangefarbenen Zeppelins. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ein Mitglied der niederländischen Königsfamilie nominiert wurde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ELOISE ⚡️⚡️⚡️ (@eloisevanoranje)

Nichte von König Willem-Alexander ist sprachlos

Die Niederländerin kann ihr Glück nicht fassen. Allein die Normierung ist schließlich schon eine Ehre. „Das ist so cool und wirklich ein Kindheitstraum. Ihr seid fantastisch. Ich kann es nicht glauben“, schrieb die 18-Jährige bei Instagram und forderte ihre Fans zum Voten auf. Ob die Nichte von König Willem-Alexander auch gewinnt, entscheidet sich am 13. März in Los Angeles. In den Niederlanden wird die Preisverleihung einen Tag später übertragen. Ob Gräfin Eloise gewinnt oder nicht – das niederländische Königshaus hat schon jetzt einen neuen Star.