Königin Maxima gilt als mustergültige Ehefrau und Mutter. Zudem sorgt mit ihren bunten Outfits für gute Laune bei allen Fashionistas. Doch über Königin Maxima gibt es noch viel mehr zu wissen. Hier sind die spannendsten Fakten!

die Königin der Niederlande
Fashion-Ikone, mustergültige Mutter und starker Fels an der Seite von König Willem-Alexander: Königin Maxima der Niederlande. © RVD – Martijn Beekman

Wie alt ist die Ehefrau von König Willem-Alexander?

Königin Maxima wurde am 17. Mai 1971 im Sternzeichen Stier geboren und ist somit aktuell noch 49 Jahre alt. Am Montag jährt sich jedoch ihr 50. Geburtstag.

Wie lautet Königin Maximas Mädchenname?

Der Mädchenname der holländischen Königin lautet Máxima Zorreguieta Cerruti.

Wie sah Maxima aus, als sie noch jung war?

Maxima Zorreguieta erinnert auf Kinderfotos mit ihren blonden Haaren und den braunen Augen sehr an ihre drei Töchter, oder?

Königin Maxima als Kind
Máxima Zorreguieta als Kleinkind. © RVD

Woher kommt Königin Maxima?

Máxima Zorreguieta wurde in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires geboren. Sie wuchs in dem wohlhabenden Bezirk Barrio Norte auf.

Maxima Zorreguieta
Máxima Zorreguieta im Jahr 1994. © RVD

Wer sind die Eltern von Königin Maxima?

Maxima ist die Tochter des umstrittenen ehemaligen argentinischen Politikers Jorge Zorreguieta (* 1928–† 2017). Ihre Mutter ist María del Carmen Cerruti Carricart (*1944).

Wer sind die Geschwister der niederländischen Königin?

Maxima wuchs in einem kinderreichen Haus auf. Sie hat drei ältere Halbschwestern: María, Angeles und Dolores Zorreguieta. Außerdem hatte sie eine Schwester namens Inés Zorreguieta, die 2018 verstarb. Ihre beiden Brüder sind Martín und Juan Zorreguieta.

Wo lebt Königin Maxima aktuell?

Maxima und Willem-Alexander lebten zunächst in Den Haag. 2003 zogen sie in die Villa Eikenhorst auf dem Landgut De Horsten in Wassenaar und Voorschoten. Seit 2019 lebt das Königspaar mit seinen Töchtern im Schloss Huis ten Bosch in Den Haag.

Wohnsitz Königin Maxima, Haus niederländische Royals
Die niederländischen Royals leben im Paleis Huis ten Bosch in Den Haag. ©RVD – Freek van den Bergh

Welche Sprachen spricht die Königin der Niederlande?

Neben ihrer Muttersprache Spanisch spricht Maxima – auch Dank eines langen Aufenthaltes in New York – fließend Englisch. Außerdem belegte sie in der amerikanischen Metropole einen Niederländisch-Kurs, nachdem sie Willem-Alexander kennengelernt hatte. So konnte sie bereits zur Verlobung 2001 mit fließendem Niederländisch glänzen. Auch ein paar Brocken Deutsch spricht die royale Schönheit.

Wie groß ist Königin Maxima?

Die Königin der Niederländer ist 1,75 Meter groß und hat eine tolle Figur. Als Kind litt die gebürtige Argentinierin jedoch unter Figurproblemen.

Der Style von Königin Maxima

Nicht nur die Niederländer lieben den Style ihrer Königin. Maxima gelingt der Spagat zwischen frischen Trends und royaler Extravaganz wie keiner Zweiten. Sie ist Fan von Designern wie Natan, Gianvito Rossi, Claes Iversen und Jan Taminiau. Aber auch günstige Teile sind im Kleiderschrank des Royals zu finden, berichtet stylebook.de. So shoppt Maxima gern bei Zara. Außerdem sieht man die Königin bei öffentlichen Auftritten häufig mit Hüten von Berry Rutjes. Königin Maxima fällt gerne durch knallige Farben, fröhlich-wilde Muster sowie auffällige Accessoires auf, besticht andererseits aber ebenso gut durch zurückhaltende Raffinesse.

Maxima der Niederlande
Mode-Ikone Königin Maxima im März 2018. © RVD – Erwin Olaf

Wie sah das Brautkleid der royalen Schönheit aus?

Die Vermählung fand am 2. Februar 2002 in der Nieuwe Kerk in Amsterdam statt. Maxima Zorreguieta trug ein Brautkleid von Valentino Couture. Das elfenbeinfarbene Kleid aus Mikado-Seide wurde in Rom entworfen und genäht. Es lag bis zur Taille eng an, hatte einen ausgestellten Rock und eine fünf Meter lange Schleppe. Es fiel durch einen Bénitier-Ausschnitt auf und wurde seitlich mit einem Hauch von Spitze perfektioniert. Ferner trug die schöne Blondine passend dazu einen langen Schleier aus gepunktetem Seidentaft, dessen Blumen- und Rankenmotive aus Spitze von Hand aufgenäht wurden. Autorin: Saskia Weck

Königin Maxima, König Willem-Alexander, Hochzeit
Maxima und Willem-Alexander der Niederlande am Tag ihrer Hochzeit am 2. Februar 2002. © RVD – Jeroen van der Meyde