Prinzessin Diana wird in der neuen Biografie von Mariah Carey erwähnt. Die Sängerin hat eine traurige Erinnerung an die Mutter von Prinz William und Prinz Harry.

Prinzessin Diana
Prinzessin Diana beeindruckte Mariah Carey. Ihren Blick kann sie bis heute nicht vergessen. © picture alliance / AP Photo | TIM GRAHAM

Mariah Carey schreibt über Prinzessin Diana

Mariah Carey hat ihre Memoiren verfasst. In „The Meaning of Mariah Carey“ erinnert sich die Sängerin auch an Prinzessin Diana. Beide trafen sich 1995 bei einer Modeparty in New York City. „Sie hatte diesen Blick, der hinter ihren Augen brannte – das dunkle Grauen, niemals allein zu sein. Wir waren beide wie in die Enge getriebene Tiere in der Couture“, berichtet die Pop-Diva in dem Buch.

Hätte es die Mutter von Prinz Harry und Prinz William heute leichter?

Die Sängerin glaubt auch, dass es heute einfacher für Prinzessin Diana wäre. In ihren Augen haben die Paparazzi nämlich weniger Macht über Prominente.

„[In den sozialen Medien] können unsere Fans zu unserer Verteidigung kommen, alle Einnahmen bringen und eine Einheitsfront schaffen, die so stark ist, dass kein langweiliger Moderator, Kommentator oder ausgehungerte Paparazzi überhaupt mit ihrem Einfluss konkurrieren kann“, findet die 50-Jährige. „Wir sind die Medien. Ich wünschte nur, Prinzessin Di hätte lange genug gelebt, um Instagram oder Twitter zu haben. Ich wünschte, sie hätte gelebt, um zu sehen, wie die Menschen zur Presse werden.“

Diese Meinung teilt sicher nicht jeder Prominente. Denn gerade durch soziale Medien kommt es oft zu Beleidigungen und Hass. Herzogin Meghan wurde kürzlich von einer Komikerin sogar als „Fotze“ beschimpft.

Hochzeitskleid von Lady Di diente als Inspiration

Mariah Carey verrät zudem in ihrer Biografie, dass Prinzessin Diana auch modischen Einfluss auf sie hatte. Als sie 1993 den Musikmanager Tommy Mottola heiratete, wählte sie ein opulentes Brautkleid von Vera Wang. Es erinnerte sie an das Hochzeitskleid von Prinzessin Diana. Glück hat es ihr nicht gebracht. Auch ihre Ehe scheiterte.