Artikel teilen

Ernst August und Ekaterina von Hannover: Welfen zeigen ihre Kinder

Ernst August und Ekaterina von Hannover erfreuen ihre Fans mit einem neuen Familienfoto. Auf ihrer Weihnachtskarten zeigen sie ihre drei süßen Kinder.

Ernst August von Hannover

Ekaterina und Ernst August, Erbprinz von Hannover wurden erst im Juli wieder Eltern. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Ernst August und Ekaterina von Hannover grüßen zu Weihnachten

Über dieses Bild staunt die Adelswelt. Ernst August und Ekaterina von Hannover haben ein neues Familienfoto von ihren drei Kindern veröffentlicht. Es ist Teil einer Weihnachtskarte, die man bekommt, wenn man Weihnachtsgrüße an die Royals richtet. Dieses Foto ist eine echte Sensation. Denn nur ganz selten zeigen die Welfen ihren Nachwuchs. An Weihnachten und Taufen machen sie jedoch eine Ausnahme.

Gemeinsam mit ihren Kindern sitzen Ernst August und Ekaterina auf einer Bank. Die Designerin hält Baby Eleanora in ihren Armen. Das Nesthäkchen kam am 26. Juli dieses Jahres zur Welt. Das Foto ist vermutlich wenige Wochen nach ihrer Geburt entstanden. Stammhalter Welf August sitzt auf dem Schoss seines Vaters. Der Zweijährige hat seinen vollen Haarschopf offenbar von Prinz Ernst August geerbt. Elisabeth sitzt zwischen ihren Eltern. Ein wenig keck lächelt die älteste Tochter der Welfen in die Kamera. Die Dreijährige hat deutliche Ähnlichkeit mit ihrem Papa. Ein wirklich gelungenes Familienporträt!

„Eine gesegnete Weihnachtszeit und ein glückliches neues Jahr“, wünscht die Familie“, heißt es in der Weihnachtskarte. Ihre Grüße haben Ekaterina und Ernst August von Hannover sogar persönlich mit Füller unterschrieben. Ebenfalls eine Besonderheit – denn die meisten royalen Grußkarten sind komplett gedruckt.

Auf dem Schwarz-Weiß-Foto zeigen Ekaterina und Ernst August von Hannover ihre drei Kinder Welf August, Elisabeth und Eleanora © Royal House of Hanover / polly__flintandherroyalreplies

Das Glück der Welfen: Drei Babys in vier Jahren

Der 1983 geborene Erbprinz von Hannover lernte die gebürtige Russin Ekaterina Malysheva im Jahr 2011 kennen. Fünf Jahre später feierte das Paar Verlobung.  Das standesamtliche Jawort erfolgte am 6. Juli 2017 im Neuen Rathaus in Hannover. Zwei Tage später folgte die kirchliche Hochzeit in der Marktkirche der niedersächsischen Landeshauptstadt. Auch die Stiefgeschwister von Ernst August ließen sich das Event nicht entgehen. Offiziell ist Ernst August Senior ja noch mit Prinzessin Caroline von Monaco verheiratet. Prinzessin Alexandra, Pierre, Charlotte und Andrea Casiraghi kamen vollzählig.

Nachwuchs ließ nicht lange auf sich warten. Am 22. Februar 2018 wurde die Tochter Prinzessin Elisabeth geboren. Prinz Welf August erblickte am 14. März 2019 das Licht der Welt. Die dritte im Bunde war Prinzessin Eleanora, die am 26. Juli 2021 geboren wurde.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü