Artikel teilen

Herzogin Kate verrät neues Hobby von Prinz Louis

Herzogin Kate plaudert aus dem Nähkästchen. Die dreifache Mutter verrät, welches Hobby Prinz Louis nun hat und gab einem kranken Mädchen ein rührendes Versprechen.

Herzogin Kate

31.000 Briten schickten Fotos ein, um bei dem Bildband von Herzogin Kate mitmachen zu können. © picture alliance / Photoshot

Prinz Louis bringt Herzogin Kate ins Schwitzen

Herzogin Kate verrät Privates. Der Palast veröffentlichte nun ein Telefongespräch der dreifachen Mutter aus dem August mit der kleinen Mila. Die Vierjährige ist Teil des Fotobuchs „Hold Still: A Portrait of Our Nation in 2020“, das Momente der Pandemie einfängt. Ein Foto in dem Buch zeigt, wie „Shielding Mila“ ihren Vater durch eine Scheibe grüßt. Die vierjährige Mila musste sich von ihrer Familie isolieren, da sie Leukämie hatte.

Als Mutter ging Herzogin Kate die Geschichte besonders nah. Sie bewunderte ihren Mut und ihre Stärke. In dem Telefongespräch mit Mila sprach Herzogin Kate aber auch über ihre eigenen Kinder. „Louis ist jetzt so groß geworden – er rennt sehr schnell herum“, erzählte die Frau von Prinz William. Ein Hobby ihres Jüngsten bringt die Britin allerdings ganz schön ins Schwitzen. „Und er ist auch auf seinem kleinen Roller unterwegs. Er ist sehr schnell. Ich kann nicht mit ihm mithalten“, offenbarte die 39-Jährige. Sie zeigte sich zudem beeindruckt, dass die Vierjährige sie mit „Königliche Hoheit“ begrüßte und alle ihre Kinder mit Namen kennt.

Nicht verpassen: Jeden Freitag kommentiert Adelsexpertin Anika Helm die aktuellen Ereignisse aus den Königshäusern in einer neuen YouTube-Folge.

Prinz Louis

Prinz Louis ist so schnell unterwegs, dass Herzogin Kate kaum mit kommt.
© KensingtonRoyal

Rührendes Versprechen an kranke Mila

Mila stellte Herzogin Kate in dem Telefonat auch einige Fragen. Sie wollte wissen, ob die Adlige auch ein Kostüm hat. „Ich fürchte, ich trage gerade kein Prinzessinnenkostüm, Mila“, erklärte Catherine und fragte nach der Lieblingsfarbe des Mädchens. Die Vierjährige verriet, dass sie Pink am meisten mag. „Ich muss sicherstellen, dass ich versuche, mir ein rosa Kleid zu suchen. Hoffentlich Mila werden wir uns eines Tages treffen, und dann werde ich daran denken, mein rosa Kleid für dich zu tragen“, versprach Kate dem kranken Mädchen. Mila war begeistert und kommentierte den Vorschlag mit einem glücklichen „Yeah.“

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü