Artikel teilen

, ,

Königin Mathilde trägt Maximas Vogelkotkleid

Zufall oder Absicht? Königin Mathilde trägt zum selben Termin das gleiche „Vogelkotkleid“ wie Königin Maxima.

Mathilde und Philippe von Belgien in Dubai

5. Februar 2022: Königin Mathilde und König Philippe besuchen die Expo in Dubai. Die Belgierin trägt das gleiche Outfit wie Königin Maxima vor ein paar Monaten. © picture alliance/dpa/BELGA | Eric Lalmand

Königin Mathilde zeigt sich im „Vogelkotkleid“

Reisefieber bei den belgischen Royals. Königin Mathilde und König Philippe sind seit Mittwoch auf der arabischen Halbinsel zu Gast. Nachdem das Königspaar zwei Tage im Oman verbracht hatte, ging es weiter in die Vereinigten Arabischen Emirate. Am Samstag besuchten König Philippe und seine Frau dann die Expo in Dubai.

Mit ihrer Outfit-Wahl überraschte Königin Mathilde. Die 49-Jährige trug nämlich das sogenannte „Vogelkotkleid“ von Königin Maxima. Zur Erinnerung: Die Niederländerin besuchte im November ebenfalls die Expo in Dubai. Damals wählte sie das exakt gleiche Kleid vom belgischen Designer Natan. Weil der Stoff mit weiß-grauen Flecken versehen ist, bekam es von der Modebloggerin Josine Droogendijk den wenig charmanten Spitznamen „Vogelkotkleid“ verliehen. „Auf dieser Website nennen wir es auch – sorry Queen – das Vogelkotkleid. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, warum“, kommentierte die Niederländerin damals das Outfit von Königin Maxima.

Königin Maxima Vogelkotkleid

3. November 2021: Gleiches Kleid, gleicher Gürtel, gleicher Hut – Königin Maxima bei der Expo in Dubai. © picture alliance / Royal Press Europe | Pool / S.vd Wal

Königin Maxima hat das Kleid schon häufiger getragen

Genau wie Königin Maxima kombinierte Königin Mathilde ihren Look mit einem kakifarbenen Hut und einem Gürtel im selben Ton. Stellt sich die Frage: Wer lässt sich hier von wem inspirieren? Aber sicher steckt keine böse Absicht dahinter. Maxima als auch Mathilde sind beide Stammkundinnen beim Luxuslabel Natan. Da kann es schon einmal passieren, dass sie sich unabhängig voneinander für dasselbe Outfit entschieden. Da beide befreundet sind, nehmen die Königinnen diese Zufälle garantiert mit Humor.

Es war übrigens nicht das erste Mal, dass Königin Mathilde dieses Kleid trug. Genau wie Königin Maxima hat sie das verpönte „Vogelkotkleid“ schon häufiger getragen – beide jeweils dreimal. Dass dieses Outfit so einen bösen Spitznamen bekommen hat, scheint sie also nicht zu stören.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü