Artikel teilen

Kronprinzessin Victoria: Bei diesem Termin liegt etwas im Argen

Kronprinzessin Victoria zeigte sich bei der Versammlung der schwedischen Akademie in einem wunderschönen Kleid. Ein Lächeln konnte man der Thronerbin allerdings nur schwierig entlocken.

Kronprinzessin Victoria: Bei diesem Termin liegt etwas im Argen

Victoria von Schweden wirkt ernst und in Gedanken verloren. © picture alliance / TT NEWS AGENCY | Henrik Montgomery/TT

Kronprinzessin Victoria zeigt sich ungewohnt nachdenklich

Endspurt für die schwedischen Royals. Diese Woche stehen die letzten Pflichttermine für dieses Jahr auf dem Programm. Dann verabschiedet sich die Königsfamilie in ihren wohlverdienten Urlaub. Am Montagabend rief jedoch noch einmal die Pflicht. König Carl Gustaf, Königin Silvia und Kronprinzessin Victoria nahmen an einer formellen Versammlung der schwedischen Akademie teil.

Die Thronfolgerin trug ein grünes Samtkleid von Camilla Thulin mit Drapierungen an der Hüfte. Ihre Haare hatte sie wie gewohnt zu einem Dutt gesteckt. Die Laune von Kronprinzessin Victoria war weniger gut. Die 44-Jährige wirkte ungewohnt ernst. An diesem Abend konnten die Fotografen der sonst so fröhlich Schwedin nur schwierig ein Lächeln entlocken. Möglicherweise liegt es daran, dass Prinz Daniel bei der Veranstaltung fehlte. Den Familienvater plagen wieder Erkältungssymptome. Deswegen musste er kurzfristig absagen. Vielleicht ist aber auch bei Kronprinzessin Victoria der Akku langsam aufgebracht. Hinter ihr liegt ein kräftezerrendes Jahr.

König Carl Gustaf und seine Tochter Victoria

Die Fotografen können Victoria nur ein müdes Lächeln abgewinnen. © picture alliance / TT NEWS AGENCY | Henrik Montgomery/TT

Auch Königin Silvia plagte bis vor Kurzen eine starke Erkältung. Deswegen musste die 77-Jährige sogar ihre Reise nach Dubai absagen. Doch inzwischen geht es der Adligen wieder besser. Die gebürtige Heidelbergerin erschien ganz in Schwarz zu der Veranstaltung. Als Schmuck wählte sie große Perlen.

Silvia von Schweden

Ein Hauch Filmdiva: Königin Silvia zeigt sich im opulenten Mantel. zum Termin der schwedischen Akademie © picture alliance / TT NEWS AGENCY | Fredrik Sandberg/TT

Prinzessin Madeleine nimmt die Weihnachtsbäume in Empfang

Ein Wiedersehen gab es am Montag auch mit Prinzessin Madeleine und ihrer Familie. Gemeinsam mit dem etwas ergrauten Christopher O’Neill und den Kindern nahm die Adlige die Weihnachtsbäume in Empfang. Seit den 1960er Jahren schenken Studierende des Forstprogramms der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften (SLU) dem Schloss Tannenbäume. Prinzessin Leonore und Prinzessin Adrienne trugen grüne Samtkleider über ihren weißen Rollkragenpullovern. Prinz Nicolas zeigte sich im roten Pullover. Der schüchterne Junge ist seinem Papa wirklich aus dem Gesicht geschnitten. Ein Video der niedlichen Szenen stellte das schwedische Königshaus ins Internet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kungahuset 🇸🇪 (@kungahuset)

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü