Prinzessin Eugenie

© Getty Images

Name: Prinzessin Eugenie Victoria Helena, Mrs. Brooksbank
Geburtstag: 23.03.1990
Geburtsort: London, England
Sternzeichen: Widder
Eltern: Prinz Andrew und Sarah Ferguson
Ausbildung: Abitur (2008), Studium der Kunstgeschichte, Literatur und Politik (2009-2012)
Ehepartner: Jack Brooksbank (seit 2018)
Kinder: August Philip Hawke (*2021)
Hobbys: Zirkeltraining, Reiten und Skifahren
Schirmherrschaften: u.a. Elephant Family, Teenage Cancer Trust, Royal National Orthopaedic Hospital (RNOH) Charity
Besonderheiten: Königin Victoria (1819-1901) hatte zu Lebzeiten verfügt, dass alle Frauen ihrer Familie auch den Namen Victoria tragen sollen. Prinzessin Eugenie ist eine der wenigen bei der dieser Wunsch tatsächlich berücksichtigt wurde.

Alle Infos zu Prinzessin Eugenie bei ADELSWELT

Prinzessin Eugenie von York ist neben Prinzessin Beatrice von York eine der beiden Töchter, die aus der im Jahre 1996 geschiedenen Ehe zwischen Sarah Ferguson und Prinz Andrew, Herzog von York, hervorgegangen sind. Als Enkelin von Queen Elizabeth II. ist Prinzessin Eugenie derweil zwölfte in der britischen Thronfolge. Bei ADELSWELT erwarten dich alle Infos und Neuigkeiten zu der britischen Adelstochter.

Prinzessin Eugenie – ihr Werdegang

Am 23. März 1990 geboren, ist Prinzessin Eugenie das zweite gemeinsame Kind von Sarah Ferguson und Prinz Andrew. Die akademische Laufbahn der britischen Adligen lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • 1995-2001: Coworth Park School, Surrey
  • 2001-2003: St. George’s School, Windsor
  • 2003-2008: Marlborough College
  • 2009-2012: Newcastle University
Prinzessin Eugenie als Kind
Sarah, Herzogin von York, mit ihrem beiden Töchtern Prinzessin Eugenie (l) und Prinzessin Beatrice 1996 im Skiurlaub in der Schweiz.© picture-alliance / dpa | PA Tim Ockenden

Das Marlborough College besuchte Prinzessin Eugenie als Internatsschülerin (übrigens dieselbe Schule, die auch Herzogin Kate besuchte) und schloss es 2008 mit dem A-Level ab. Nach einer einjährigen akademischen Auszeit, welche die Prinzessin für Reisen durch Asien und Afrika nutzte, begann sie 2009 ihr Studium der englischen Literatur, Kunstgeschichte und Politik an der Newcastle University. Royales Glück: Eigentlich hatte die Newcastle University die Bewerbung der Prinzessin zunächst abgelehnt – weil nicht erkannt wurde, von wem die königlichen Unterlagen stammten. So konnte Prinzessin Eugenie ihr Studium im Jahre 2012 erfolgreich zu Ende bringen. Nach einigen Praktika in berühmten Auktionshäusern (darunter beispielsweise Christie’s im Jahre 2010) zog es die Prinzessin 2013 schließlich nach New York, wo sie für das Auktionshaus Paddle 8 arbeitete. Sehr lange bliebt sie Ihrer Heimat jedoch nicht fern: Schon ein Jahr später kehrte Prinzessin Eugenie nach Großbritannien zurück. Aktuell ist sie als Direktorin bei der Londoner Galerie Hauser und Wirth eingestellt.

Was du vielleicht noch nicht über Prinzessin Eugenie wusstest…

Prinzessin Eugenie war bis dato das einzige Mitglied des britischen Adelshauses, dessen Taufe vor den Augen der Öffentlichkeit stattfand: Im Jahre 1990 wurde die Zeremonie auf Wunsch des Herzogs und der Herzogin von York publik gemacht  – um das Ereignis auf eine moderne Art und Weise zu begehen. Trotz ihrer öffentlichkeitswirksamen Taufe ist Prinzessin Eugenie von ihren royalen Verpflichtungen entbunden – das bedeutet allerdings auch, dass sie nicht von der royalen Privatschatulle profitiert. Stattdessen ist die Enkelin von Queen Elizabeth II. im Kunstgeschäft tätig. Ihre einzige Leidenschaft ist das jedoch nicht: Ihren Mann, Jack Brooksbank, lernte Prinzessin Eugenie beim Skifahren kennen. Verheiratet ist das Paar seit 2018, drei Jahre später erblickte Söhnchen August Philip Hawke das Licht der Welt. Tatsächlich liegt die Verbindung zwischen Prinzessin Eugenie und Ihrem Mann Jack Brooksbank noch tiefer: Lady Julia Coke, die Ur-Ur-Großmutter von Eugenies Mutter, ist zeitgleich die Tochter von Jacks Ur-Ur-Großvater. Neben Ihrer Hauptbeschäftigung im Kunsthandel engagiert sich die Prinzessin, wie viele andere Royals ebenfalls, auch sozial. Prinzessin Eugenie leidet unter Skoliose, wegen der sie im Jahre 2002 auch operiert worden ist – so spielt die Krankheit auch bei Ihren gemeinnützigen Engagement eine wichtige Rolle.

Anzeige:

Top aktuelle Neuigkeiten rund um Prinzessin Eugenie

ADELSWELT ist dein Portal für Neuigkeiten rund um die Königshäuser verschiedener Nationen. Die britische Monarchie, die sich weltweit einer großen Beliebtheit erfreut, lässt ADELSWELT natürlich nicht außer Acht. So findest du hier alles, was du über Prinzessin Eugenie von York wissen musst und möchtest. Mit Liebe recherchiert und zusammengefasst, gibt es hier die schönsten, spannendsten und auch die bewegendsten Geschichten rund um die englische Adelsfamilie.

Häufig gestellte Fragen

News zu Prinzessin Eugenie

Anzeigen

Anzeige

Menü