König Willem-Alexander erhält eine ordentliche Ohrfeige vom Volk. Die Niederländer sind aktuell so gar nicht gut auf ihren Monarchen zu sprechen, wie eine Umfrage zeigt.

König Willem-Alexander und seine Familie
So glücklich strahlt die niederländische Königsfamilie für die offizielle Weihnachtskarte 2020. Da kannten sie die Umfrage-Ergebnisse noch nicht. © RVD – Patrick van Katwijk

Willem-Alexander erhält schlechtere Umfrage-Werte

König Willem-Alexander muss eine Schlappe einstecken. Der Monarch hat laut Umfrage-Werten der Forschungsagentur Ipsos, die von Nieuwsuur in Auftrag gegeben wurde, ordentlich Federn gelassen. Während im April noch 76 Prozent der Niederländer ihrem König Vertrauen aussprachen, sind es aktuell nur noch 47 Prozent. Das sind fast 30 Prozent weniger!

Seine Landsleute sind auch weniger zufrieden mit seiner Leistung. Während im April noch 67 Prozent zufrieden waren, sind es jetzt nur noch 51. Was für eine Ohrfeige vom Volk!

Griechenland-Urlaub sorgt für Empörung

Doch womit hat sich König Willem-Alexander die Sympathien nur so verspielt? Offenbar hat sein Umgang mit der Coronakrise Einfluss auf die Umfrage-Werte. Während die niederländischen Royals offiziell appellierten, sich an die Coronamaßnahmen zu halten, nahmen sie es privat damit nicht ganz so genau.

Im Sommer posierten sie trotz Abstandsregel mit einem Kellner für ein Foto. Schon damals kam es von Presse und Volk eine Rüge. Doch noch größer war der Aufschrei, als die Königsfamilie im Oktober in den Griechenland-Urlaub reiste – trotz steigender Coronazahlen. Zwar brachen König Willem-Alexander und Königin Maxima ihre Ferien ab und entschuldigten sich reumütig, doch die Empörung war trotzdem riesig.

Laut Umfrage hielten fast drei Viertel den Urlaub für unklug. Fast 70 Prozent der Befragten glauben, dass die Reise dem Image der Königsfamilie geschadet hat. Ganz schön bitter!

Niederländischer Monarch wird das Ruder rumreissen

Meine persönliche Meinung: König Willem-Alexander hat seit seinem Amtsantritt einen tollen Job gemacht. Gemeinsam mit der Königsfamilie repräsentiert er die Niederlande ganz hervorragend. Zudem setzt er sich immer wieder für wichtige Themen ein, wie zum Beispiel dem Schutz sexueller Minderheiten. Auch wenn die Umfrage-Werte aktuell nicht so berauschend sind, und diese Ohrfeige vom Volk sicher wehtut, handelt es sie dabei nur um eine Moment-Aufnahme. Ich bin überzeugt davon, dass er die Herzen der Niederländer zurückerobern wird.
Quelle: AD.nl