Artikel teilen

Königin Letizia: Ihre Tante fällt ihr in den Rücken

Königin Letizia bekommt Gegenwind aus der eigenen Familie. Ihre eigene Tante fällt der Spanierin schon wieder in den Rücken.

Königin Letizia: Ihre Tante fällt ihr in den Rücken

Königin Letizia kann nicht auf die Unterstützung ihrer Tante Henar setzen. © picture alliance / PPE | PPE

Die spanische Monarchie ist in Gefahr

Die spanische Monarchie wackelt. Nach diversen Skandalen erhält das Königshaus immer weniger Zustimmung. Laut einer Umfrage im Oktober 2020 sprechen sich nur noch 34,9 Prozent der Befragten für eine Monarchie aus. Die Mehrheit befürwortet eine Republik. Und das machen die Spanier auch lautstark kund. Immer wieder kommt es auf den Straßen zu Ausschreitungen und Protesten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


König Felipe und Königin Letizia kämpfen. Das Königspaar will die Krone retten und zeigt viel Engagement. Während der Coronakrise gehören sie zu den Royals, die am meisten Präsenz und Einsatz gezeigt haben. Doch ist all diese Mühe vergebens? Denn jetzt werden ausgerechnet von einem Mitglied ihrer eigenen Familie torpediert.

Tante von Königin Letizia befeuert Proteste

Henar Ortiz Álavarez ist die Tante von Königin Letizia. Bei Twitter teilte sie nun einen Link zu einer Petition. Ziel ist es, genügend Unterschriften zu sammeln, damit Juan Carlos den Ehrentitel des Königs abgeben muss. Aktuell haben mehr als 75.000 Menschen unterschrieben.

Für Königin Letizia muss es ein Schlag ins Gesicht sein. Denn nach den Skandalen um Juan Carlos ist man im spanischen Königshaus um Schadensbegrenzung bemüht. Juan Carlos den Titel zu entziehen, würde aber vermutlich nur weiter für Unruhe sorgen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Henar Ortiz Álavarez zweifelt an Letizias Fähigkeiten

Doch Henar Ortiz Álavarez denkt offenbar wenig an die Wünsche ihrer Nichte. Die Republikanerin setzt sich schon lange öffentlich für die Abschaffung der Monarchie ein. 2018 sorgte sie für Schlagzeilen, weil sie öffentlich die Unabhängigkeit Kataloniens unterstützte. Königin Letizia und König Felipe dagegen kämpfen für ein vereintes Spanien.

Ihrer Nichte unterstellte sie außerdem, nicht das nötige Zeug zur Regentin zu haben. „Letizia ist brillant, diszipliniert und eine sehr smarte Frau, die ein hohes Maß an Arbeit, Aufopferung und Überwindung aufbringt. Aber ich weiß nicht, ob sie einer Aufgabe dieser Größe – nämlich über ein Königreich zu herrschen – gewachsen ist“, sagte sie gegenüber „Vanity Fair“. Mit der Unterstützung der Familie wäre es bestimmt einfacher …

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü